Vereinsmeisterschaft 2019

(17.11.19) Kurz nach Mittag kamen die ersten Gäste in die Sporthalle des Remigianum Borken, um das mit Spannung erwartete Vereinsturnier 2019, das pünktlich um 13 Uhr startete, zu besuchen.

 

Eine Kampffläche, 3 Kampfrichter, über 130 Zuschauer und 93 mutige Starter. Zusätzlich durfte jeder Starter ein zweites Mal mit seinem Team zur Team-Kata antreten. In dieser Kategorie traten 17 Teams mit jeweils 3 Startern an. Eine großartige Atmosphäre mit viel Applaus begleitete die Kleinen und Großen Karateka´s. Auch diesmal wurde die Veranstaltung mit einer tollen Cafeteria abgerundet!

 

Ein großartiges Event, die durch eine fleißige Teamarbeit beim Ausrichten (Auf- und Abbau) fast pünktlich um 18:30 Uhr endete. Ein herzliches Dankeschön an alle Zuschauer, Starter und helfenden Hände!

 

P.S. alle Einzel-Vereinsmeister sind Mädels! ?

 

Hier die Ergebnisse:

 

Gruppe Kinder Anfänger, 17 Teilnehmer

  1. Lotta Schwitte (Vereinsmeisterin)
  2. Fynn Tombeil
  3. Lias Döring

Gruppe Kinder Gelb bis Orange, 25 Teilnehmer

  1. Lisa Welz (Vereinsmeisterin)
  2. Maximilian Suchan
  3. Wiktoria-Anna Mucha

Gruppe Kinder Grün bis Braun, 18 Teilnehmer

  1. Katrin Schnaak (Vereinsmeisterin)
  2. Alma Wissing
  3.  Joel Tuvuki

Gruppe Erwachsene, 33 Teilnehmer

  1. Sonja Kämer (Vereinsmeisterin)
  2. Leon Komatar
  3. Markus Neveling

Gruppe Kata-Team, 17 Teams

  1. Team Leon Komatar, Tobias Kringler, Michael Heuking
  2. Team Felix Wallmann, Lina Neveling, Joel Tuvuki
  3. Team Lisa Welz, Carla Leufgen, Wiktoria-Anna Mucha

Halloween 2019

Die Jugendleitung lud am 02.11.2019 zur großen Karate-Kid´s Halloweenfeier ein und über 80 komische Gestalten kamen. Neben allerlei Naschzeug gab es gab es treu dem Halloween-Motto recht skurrile Spiele wie: Augen-Staffel-Lauf, Hexen-Stopptanz, Monsterkommando uvm. Alle Hexen, Zauberer, Monster und andere Gestalten verspürten einen diabolischen Hunger sodass sie ganze 6 Pizzableche verputzten. Auch dieses Jahr wurde das beste Outfit mit einem Pokal belohnt und der Gewinner war: der Dracula Till Fliegner!

Sommerprüfung 2019

Kurz vor den Sommerferien galt es für so einige Borkener Karateka´s noch einmal alles zu geben um sich der Herausforderung der nächsten Gürtelprüfung zu stellen. Wochenlange Vorbereitung, teilweise bei tropischen Temperaturen, Lehrgänge und ein ausrichten und/oderTeilnahme der heimischen Bezirksmeisterschaft, verlangte den Prüflingen in der Vorbereitung so einiges ab. Die beiden heimischen Prüfer Julian und Maik Vering prüften dennoch mit kritischen Augen und konnten allen Teilnehmern am Ende den ersehnten, neuen Gürtel überreichen. Ein großes Lob an die Trainer/innen und im Namen des Vereins, herzlichen Glückwunsch zur bestanden Prüfung!

 

Karate Mini´s und Eltern:

  • Luca und Oleg Capros  
  • Arne und Matthias Wissing
  • Greta und Fabian Rieken 
  • Ilias und Daniela Fikentscher
  • Philip und Thomas Eickhoff 

Zum weißen Gürtel:

  • Lotta Schwitte
  • Lucy Schwitte
  • Neo-Dean Nelder
  • Levi Albersmann
  • Zoe Nikolov
  • Lena Kurbjuhn
  • Marleen Tüsfeld
  • Lias Döring
  • Matei Capros

Zum Gelben Gürtel:

  • Oleg Capros
  • Thanh My Bui
  • Maya Homburg           
  • Michael Bramers
  • Ismet Krasnik
  • Henning Bollrath
  • Mats Schwitte
  • Joris-Elias Lichte
  • Klara Grewe
  • Fynn Brüninghoff
  • Jonas Niehues
  • Eileen Gichtbrock (Dokan Bocholt)     

Zum Orangen Gürtel:

  • Sonja Kämer      
  • Carolin Bahde       
  • Iris Suer                  
  • Eva Kurbjuhn         
  • Ingo Klinkenbusch
  • Lisa Welz            
  • Fabian von Vorst
  • Anna von Vorst
  • Luca Scheff
  • Wiktoria Anna Mucha
  • Piotr Mucha
  • Felix Kämer
  • Michael Reinhardt
  • Carla Leufgen

Zum grün-blauen Gürtel:

  • Lia Leupold
  • Lorenz Eichberger
  • David Ullrich
  • Max Mader
  • Alma Wissing
  • Kian Nikolov
  • Jamison Tuvuki
  • Marco Samoiile
  • Leon Höing
  • Moritz Brun

Zum blauen Gürtel:

  • Luca Noah Wallmann
  • Carlos Jaennichen
  • Matthias Uphues
  • Alexander Kling
  • Luca Stenpaß
  • Markus Neveling
  • Jan Armin Rouel
  • Dennis Wallmann
  • Luca Fleer
  • Markus Ebbing

Zum blau-violetten Gürtel:

  • Enrico Bietenbeck
  • Lina Neveling
  • Julian Nilkens
  • Joel Tuvuki
  • Felix Wallmann
  • Karol Junior Waszak

 

Zum violett-braunen Gürtel:

  • Katrin Schnaak
  • Nino Sieverding
  • Daniel Koleber

 

Zum 2ten braunen Gürtel

  • Nikita Svibovic

OWL Camp 2019

Mit 53 Teilnehmern war die Borkener Truppe ins knapp 230 Kilometer entfernte Blomberg gefahren um zum 5. Mal in Folge am OWL Karate Camp teilzunehmen. Am Samstag, 29.06. um 07:15 Uhr trafen sich alle am Remigianum. Diesmal hatten wir 2 Bullis mit je 9 Sitzplätzen organisiert, was für die Kids wohl ein riesen Spaß war. Nach knapp 2 ½ Stunden Fahrzeit, kamen alle gesund und munter an, sodass pünktlich um 12:00 Uhr die erste Trainingseinheit mitgemacht wurde.

 

Die Jugendleitung organisierte zwischenzeitlich Müsliriegel, Bananen, Wasser und Apfelschorle – sodass sich alle für die noch kommenden Einheiten stärken konnten. Fast alle Kinder und Erwachsenen machten Trotz des heißen Wetters bei allen Trainingseinheiten mit. Nach dem duschen ging es für die Kids mit einem Film weiter, dann wurden alle Teilnehmer mit Pommes und Bratwurst gesättigt. Als letztes Highlight wurde dann noch eine Nachtwanderung veranstaltet. Mit Taschenlampen ausgestattet ging es in die Nacht um dann müde und zufrieden in die Wohlfühloase zu fallen. Um 23:00 Uhr war Zapfenstreich und das Licht ging aus. Um 23:30 Uhr war auch das letzte Handy aus!

 

Am Sonntagmorgen um 07:00 ging das Licht wieder an. Nach dem waschen/duschen ging es dann zum Frühstücksbuffet. Gut gestärkt ging es pünktlich um 09:00 Uhr mit den Trainingsprogramm weiter. Um 13:00 Uhr hieß es dann, zusammenräumen – umziehen – Platz saubermachen, um dann den Heimweg wieder anzutreten.

 

Fazit: Wie erwartet, waren alle sehr fleißig und brav. Es haben sich neue Freundschaften gefunden bzw. wurden gefestigt. Es gab keinen Streit, keine Verletzungen oder sonstiges. Bei 2-3 Kindern kam kurz Heimweh auf – aber wirklich nur ganz kurz. Trotz dieser großen Teilnehmerzahl ging alles glatt und dies ist den Eltern die gefahren sind und der Jugendleitung zu verdanken. 

ps. Herzlichen Dank an Dennis Dreimann und das OWL Team! Bester Lehrgang und bestes Team in NRW!!!

Osterprüfung

Am Samstag, 06.04.2019 hielt die Karate-Abteilung des JC Borken e.V. eine „kleine“ Prüfung ab, wobei sich 31„kleine“ und „Große“ Karatekas den kritischen Augen des Prüfers stellten. Geprüft wurde bei dieser Prüfung nur zum weißen- gelben, gelben und grünen Gürtel. Alle Teilnehmer haben sich trotz teilweise kurzer Vorbereitungszeit, eine von der Leistung her sehr gute Prüfung gezeigt. Laut Prüfer Maik Vering einer der besten Prüfungen überhaupt. Großes Kompliment an die Kindertrainer Jutta, Sabine, Tobi, Michael, Leon und Lars!

 

Zum Weißgurt: (9. Kyu)

  • Michael Bramers
  • Ismet Krasnik
  • Henning Bollrath
  • Mats Schwitte
  • Joris-Elias Lichte
  • Klara Grewe
  • Fynn Brüninghoff
  • Sidar Abdo
  • Jonas Niehues
  • Maya Homburg

 

Zum Gelbgurt: (8. Kyu)

  • Mats Klinkenbusch
  • Liam Büscher
  • Luca Duarte Barros
  • Joost Heßling
  • Samuel Sinner
  • Xenia Sinner
  • Maximilian Suchan
  • Jule Thesen
  • Amelie Tüsfeld
  • Carolin Bahde
  • Luca Scheff (Gelb/orange)

 

Zum Grüngurt: (6. Kyu)

  • Lia Leupold
  • Lorenz Eichberger
  • David Ullrich
  • Max Mader
  • Luca Noah Wallmann
  • Carlos Jaennichen
  • Matthias Uphues
  • Kai Lewe
  • Luca Stenpaß
  • Markus Neveling

Osterprüfung Karate-Minis

Auch unsere Karate Minis hatten zusammen mit ihren Eltern Prüfungstag. Hier ging es nicht um Leistung, sondern vielmehr darum die Schüchternheit zu besiegen. Wobei man den Eltern einen ausgeprägten Ehrgeiz anmerkte. Gerpüft wurden 3 Schlag- und Tritttechniken, sowie 2 Elemente aus der Selbstverteidigung. So sind die kleinen im Kindergarten gegen gemeine Sandkasten-Rowdies gewappnet und können ihr Förmchen verteidigen.

 

Zum weißen Tiger T-Shirt

  • Jakob und Markus Niehaus
  • Greta und Fabian Rieken
  • Arne und Matthias Wissing
  • Oliver Wübbeling

 

Zum gelben Tiger T-Shirt

  • Elias und Daniela Fikentscher
  • Phillip und Thomas Eickhoff
  • Fiona und Verina Wübbeling

Bezirksmeisterschaft 2019

Am Samstag, 04. Mai richteten wir die Karate Bezirksmeisterschaft Westfalen aus. Mit über 60 Startern aus dem Nachwuchsbereich waren wir buchstäblich die „Hausherren“ in der fantastischen Mergelsberg-Sporthalle.

 

Über 320 Starter, die teilweise aus über 200km Entfernung angereist sind, kämpften auf 5 Kampfflächen um die Titel des Bezirksmeisters, die von knapp 700 Zuschauern kräftig angefeuert wurden. „Tolle Stimmung, tolle Halle, super organisiert“ bekamen wir sehr oft als Kompliment zu hören. Schön für die Stadt Borken ist auch zu nennen, dass es sehr viel positives Feedback von Kampfrichtern und anderen Vereinen gab. Das war ein besonderer Verdienst für die Unzähligen Helfern, die z.B die Kampf-Tische besetzt haben und natürlich für das leibliche Wohl gesorgt haben.

 

Das war unter anderem unsere Belohnung für die intensive Vorbereitung. Hierzu gehörte nicht nur der organisatorische Bereich, sondern auch das Training unserer Starter.

 

Unsere Erwartungen an diese Meisterschaft wurden weit übertroffen. Nicht nur, das unserem  Dojo Leiter Maik Vering unter tobendem Applaus eine Ehrung  vom KDNW für besondere Verdienste verliehen wurde, sondern auch über die Leistungen unsere Starter. Hierzu gehört nicht nur das hervorragende Ergebnis, sondern vor allem der Mut unserer Kids, die sich der Herausforderung gestellt haben, macht uns sehr sehr stolz.

 

An dieser Stelle möchte sich der Dojo Leiter Maik Vering im Namen des Vereins, bei allen Mitgliedern, Startern,  der Stadt Borken, und vor allem den Eltern die für das leibliche Wohl gesorgt und die uns in der Cafeteria geholfen haben, bedanken.  Durch eure tatkräftige Unterstützung wurde dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Abschließend ist zu sagen, dass wir als Verein noch mehr zusammen gewachsen sind, wie wir es ohne hin schon waren und ich bin stolz darauf, ein Teil dieser Gemeinschaft (Familie) zu sein.

 

Text (Markus Ebbing, Kai Lewe)

 

 

  1. Platz und damit Bezirksmeister sind:
  • Alexander Kling, Kumite Ü30 +80 kg
  • Alex Kling, Kumite Leistungsklasse -84 kg
  • Joris-Elias Lichte, Kata U12
  • Karol Junior Waszak, Kata U12 ab 5. Kyu
  • Leon Höing, Kumite U12 -35kg
  • Moritz Brun, Kumite U12 -40 kg
  • Joel Tuvuki, Kumite U12 +45 kg
  • Jami Tuvuki, Kumite U12 +40 kg
  • Katrin Schnaak, U10 -30 kg
  • Tarndip Shergill, U21 +68kg
  • Tarndip Shergill Leistungsklasse +68kg
  • Kata-Team (Leon Komatar, Tobias Kringler, Michael Heuking)
  • Luca Groß, Kumite U21 -84 kg
  • Kian Nikolov, Kumite U12 -30
  • Jonas Niehues, Kata U14
  • Kata-Team U14 (Enrico Bietenbeck, Karol Junior Waszak, Julian Nilkens)
  • Lisa Welz Kata U 14
  • Nikita Svibovic, Kumite U14 -50kg
  • Leon Komatar, Kumite U16 -52 kg

 

  1. Platz
  • Katrin Schnaak, Kata U10
  • Amelie Tüsfeld, Kata U8
  • Luca Stenpaß, Kumite Leistungsklasse -84kg
  • Bianca Ahlfänger, Kumite Leistungsklasse -68 kg
  • Bianca Ahlfänger, Kumite Masterclass -68 kg
  • Matthias Uphues, Kumite Masterclass +80 kg
  • Kian Nikolov, Kata U12
  • Daniel Koleber, Kata U12 ab 5. Kyu
  • Daniel Koleber, Kumite U12 -35kg
  • Luca Scheff, Kumite U12
  • Enirco Bietenbeck, Kumite U12 +45kg
  • Alma Wissing, Kumite U12 -35kg
  • Wiktoria Mucha, Kata U12
  • Jan-Armin Rouel, Kumite U14 +55 kg
  • Felix Wallmann, Kumite U14 -40kg
  • Sandy-Bella Samoiile, Kumite U14
  • Luca Fleer, Kumite U16 -57kg
  • Tobias Kringler, Kata U18

 

 

  1. Platz
  • Kata-Team U8 (Felix Kämer, Michael Reinhard, Manuel Stamps)
  • Jami Tuvuki, Kata U10
  • Michael Reinhard Kata U10
  • Xenia Sinner, Kata U10
  • Solveig Schmelting, Kata U10
  • Clara Grewe, Kata U8
  • Manuel Keller, Kata Leistungsklasse
  • Luca Groß, Kumite Leistungsklasse -84kg
  • Matthias Uphues, Kumite Leistungsklasse +84 kg
  • David Ulrich, Kata U12
  • Luca Scheff, Kata U12
  • Joel Tuvuki, Kata U12
  • Alma Wissing, Kata U12
  • Carla Leufgen Kata U12
  • Maya Homburg, Kata U12
  • Morten Schmelting, Kumite U12 -30kg
  • Karol Junior Waszak, Kumite U12 +45 kg
  • Julian Nilkens, Kata U14
  • Kata-Team U14 (Carla Leufgen, Wiktoria Mucha, Lisa Welz)
  • Julian Nilkens, Kumite U14 -40kg
  • Oliver Ebbing, Kumite U14 -50kg
  • Luca Noah Wallmann, Kumite U16 -52kg
  • Luca Stenpaß, Kumite U21 -84
  • Enrico Bietenbeck, Kata U12

Familien-Karate-Sonntag

Am Sonntag, 13.01.2019 fand in den Hallen des Gymnasium Remigianum ein besonderes Training statt. Die Karate-Abteilung lud zum Eltern-Kind Karate ein und knapp 60 Teilnehmer kamen. Am diesem Tag wurden die Rollen der Kinder/Eltern mal getauscht und die Kinder durften den Eltern mal ihren Sport zeigen, erklären und verbessern. Dies diente für beide Seiten zum Verständnis wie man erklärt, wie man zuhört. Und natürlich waren die „Kleinen“ mächtig stolz auf ihre Eltern. Es wurden Grundschul-Techniken wie Oi-Zuki, Age-Uke und Mawashi-und Mae-Geri (Faustschlag, Block und Fußtritte) gezeigt. Hier zeigten sich die „Großen“ gelehrig und konzentriert – naja, meistens ;)

 

Dojo bzw. Info

Sporthallen des Remigianum 46325 Borken

Josefstr. 6

Tel. 02861-924027

Email: info@karate-borken.de

 

Aktuelles

Letzte Aktualisierung der Homepage: 18.11.2019

Termine:

 

Gürtelprüfung

 08. Dezember

 

 

Mitglied im:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JC-Borken e.V.